Sommer-Stammtisch

Der Stammtisch findet am Dienstag, dem 4.8. ab 18 Uhr in der Bude im Klostergebäude der Serviten in der Maria-Theresien-Straße 42a, 1.Stock statt.

30.6.2015: Philistrae-Stammtisch

Gemütliches Zusammensitzen auf der Bude  :-) , Gäste sind ab 19:30 Uhr willkommen.

Frühstücks-BV am 20.6.15: Margarethe Rehor

Erinnerungen an Grete Rehor ….

Aus “Seiten der Zeit” : http://www.datum.at/artikel/vergessene-pionierin/

 

Sie war die erste Ministerin Österreichs. Heute kennt kaum noch jemand ihren Namen. Grete Rehor: von der Sensation zur Fußnote.
Nach wochenlangen Verhandlungen warf die SPÖ am 18. April 1966 das Handtuch. Die große Koalition war – vorerst – Geschichte. Die Konservativen nahmen es gelassen – und regierten fortan alleine. Rasch fand Kanzler Josef Klaus Ersatz für die geplanten SPÖ-Minister. Darunter befand sich tatsächlich die Christgewerkschafterin Grete Rehor, die zur Sozialministerin avancierte. „Es ist wichtig und richtig, wenn Frauen auch in höchste Positionen vordringen. Dies entspricht nicht nur der Bevölkerungs- und Beschäftigungsstruktur, sondern auch der Wählerstruktur“, sagte sie an ihrem ersten Amtstag am 21. April 1966 der Neuen Illustrierten Wochenschau.

 

Mottokneipe am 13.6.2015

Unsere Mottokeipe findet auf der Bude der KTStV Alemannia statt, Siebererstr.7, 6020 Ibk

Gäste sind ab 20 Uhr herzlich willkommen.